Navigation

"D´4 Scharfen" marschierten souverän zum Titel "Dorfmeister 2014":

v. links n. rechts: Abteilungsleiter Bosl Sepp, Rupert Stegbauer, Reinhard Schötz, Jakob Feldmeier, Josef Stegbauer, 1. Bgm. Fritz Schötz

Die Eisstockabteilung des ASV Elisabethszell veranstaltete die Dormeisterschaft im Stockschießen. Abteilungsleiter Bosl konnte 14 Mannschaften willkommen heißen. Auf der gepflegten Bahn lieferten sich die Mannschaften spannende Wettkämpfe. Die Sieger aus den drei Gruppen traten schließlich in der Finalrunde an. Den Meistertitel sicherte sich souverän die Mannschaft "D´4 Scharfen" mit Rupert Stegbauer, Josef Stegbauer, Jakob Feldmeier und Reinhard Schötz. Vizemeister wurden mit ihrer hervorragenden Leistung die Mannschaft des Frauenbundes mit Anneliese Schedlbauer, Rita Schötz, Elisabeth Stöger und ihrer Verstärkung Michael Wittmann. Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft "D´Verwandschaft 1" mit Lothar Goham, Irmgard Spindler, Reinhard Langer und Hermann Würzbauer.

Bei der anschließenden Preisverteilung, bei der es, neben dem Pokal für die Sieger, für jede teilnehmende Mannschaft einen Preis gab, lobte Abteilungsleiter Bosl alle Mannschaften für die Teilnahme sowie alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, für ihre Unterstützung.

Bürgermeister Fritz Schötz, selbst Teilnehmer mit der Mannschaft des Gemeinderates, beglückwünschte die neuen Dorfmeister und lobte die Eisstockabteilung für ihr Engagement und für die Durchführung dieser Dorfmeisterschaft. Diese sei inzwischen fester Bestandteil bei den Veranstaltungen in Elisabethszell.

 

BILDER ZUR DORFMEISTERSCHAFT 2014

Anmeldung