Navigation

Das Sportheim
"The Eye of the Tiger" - Dreh und Angelpunkt des ganzen Sportgeländes ist das im Jahr 1998 erbaute Sportheim. Das Sportheim ist ausgestattet mit einer großzügigen Duschkabine, einem Gaststättenraum und verschiedene WC´s im Obergeschoss des Gebäudes. Im unteren bereich befindet sich zusätzlich ein Aufenthaltsraum für alle Tennisspieler, Duschen, WC´s und eine Garage für die Aufbewahrung sämtlicher Trainingsgegenstände.
Einen wunderbaren Blick erhalten alle Fan´s der Elisabethszeller Südkurve, welche jeden Sonntag unsere Jungs auf dem Platz anfeuern, auf dem ausreichend großem Balkon des Sportheims.
Der Fußballplatz

Der Sportplatz des ASV Elisabethszell wurde im Jahre 1975 errichtet. Er ist ausgestattet mit einer Flutlichtanlage, um auch zu dunkleren Jahreszeiten, wie Herbst und Frühjahr, trainieren zu können. Heutzutage ist dieses "Stadion" allseits bekannt als die Elisabethszeller "Hadriwa Arena". Diesen Namen wurde dem Rasenplatz des ASV durch den einmaligen Panoramablick auf den Hadriwa zugesprochen und vom BFV anerkannt. Auf diesem Platz kämpfen alle Mannschaften des ASV Elisabethszell um Siege.
Die Tennisplätze

Der ASV Elisabethszell besitzt auch zwei Tennisplätze, welche im Jahre 1993 fertiggestellt und eingeweiht wurden. Da die Clubabende jeden Donnerstag immer länger dauerten und die Dunkelheit meist unerwartet schnell einbrach, wurde der "Center Court" mit einer Flutlichtanlage bestehend aus 6 Scheinwerfern aufgerüstet. Somit kann nun auch, zur Freude aller Spieler, in warmen Sommernächten einige Stunden länger gespielt, gegrillt etc.
Die Stockbahnen

Auch die beiden, im Jahre 1994 erbauten, Eisstockbahnen sind mit Flutlichtscheinwerfern ausgestattet. Sie befindet sich in unmittelbarer nähe unserer Tennisplätze. Durch die Scheinwerferanlage bietet sie die Möglichkeit für alle Stockschützen des ASV, welche sich jeden Sonntag bei schönem Wetter treffen, um bis tief in die Nacht zu schießen, schieben oder zu grillen.
Die Turnhalle

Auch den Gymnastikdamen des ASV´s steht ein großer Raum zur Verfügung, um ihre detailiert ausgearbeiteten und organisierten Programme jeden Freitag in die Tat umzusetzen und sich fit zu halten. Der Turnraum befindet sich etwas abseits des eigentlichen Sportgeländes in den Räumen des alten Schulgebäudes Elisabethszell... Das tut jedoch der guten Laune, welche in den Trainingsabenden herrscht keinen Abbruch.

Termine

Keine Termine

Anmeldung